Die Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Bogenschützen aus Walbeck erfolgreich bei der deutschen Meisterschaft in Schwedt an der Oder

Am 11.03.2017 fand im 700km entfernten Schwedt an der Oder die deutsche Meisterschaft für Bögen ohne Visier statt. Nach mehreren Qualifikationswettkämpfen auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene konnten sich vier Schützen vom SFB Geldern-Walbeck freuen, an der DM teilnehmen zu dürfen. Erfolgreich kamen sie von dort zurück. Katharina Zorn erreichte in der Klasse „U20 weiblich Jagdbogen“ mit dem zweiten Platz die Silbermedaille mit 429 von 600 Ringen. Lucas Bauer erreichte in der Klasse „U12 männlich Blankbogen“ mit dem dritten Platz Bronze mit 426 Ringen. Peter Zorn und Frank Hax belegten den 4. und 5. Platz in der Gruppe „Herren Langbogen“.

 

 

Wir gratulieren unseren Schützen und wünschen weiterhin Alles ins Gold für die nächste Saison.

 

 

<< züruck

Rekordteilnahme bei den Vereinsmeisterschaften 2015 im Freien

 

 Nach 20 Teilnehmern im letzten Jahr starteten in diesem Jahr 45 Bogenschützen bei der Vereinsmeisterschaft des Sport- und Freizeitbogenschützen Geldern-Walbeck.

Vereinmeisterschaft 2015

Trefferaufnahme

Walther Faltsysteme GmbH unterstützt den SFB

Die Bogenschützen des SFB Geldern-Walbeck e.V. freuen sich über eine Spende der Fa. WALTHER Faltsysteme GmbH aus Kevelaer. Der Hersteller von Kunststoffbehältern unterstützt den Verein mit einer Spende in Höhe von 500,00 €.

Von diesem Geld können nun 3D-Ziele für die kommende Freiluftsaison angeschafft werden.

<< züruck

   "boxline" Online-Shop

2 Titel und ein Dritter Platz!


Insgesamt starteten auf der BVNW-Landesmeisterschaft in der Halle am 10. - 11.01.2015 sechs Bogenschützen/-innen. Zwei davon, Nikita Tapper (Blankbogen) und Klaus Riemer (Blankbogen), konnten sich jeweils den Meistertitel in ihrer Klasse sichern. Veronika Ripkens belegte mit ihrem Compoundbogen den dritten Platz.

 































































































<< züruck

Deutsche Meisterschaft für Bögen ohne Visier


Klaus Riemer hat auf der deutschen Meisterschaft für Bögen ohne Visier am 31.08.2014 in Berlin den ersten Platz belegt. Er konnte sich in der Klasse Ü45 Herren mit 1.248 Ringen deutlich vor der Konkurenz durchsetzen.

Klaus Riemer - deutscher Meister in der Blankbogen-Altersklasse 2014 Aber nicht nur gegen die anderen Bogenschützen musste Klaus kämpfen. Während des zweitätigen Wettkampfes schlug das Wetter einige Kapriolen und eine Magenverstimmung hätte fast für ein frühes Aus gesorgt. Dennoch ließ sich Klaus nicht unterkriegen und er konnte am zweiten Tag einen Rückstand von 9 Ringen in einen Vorsprung von 23 Ringen umwandeln .

 

Siegerehrung deutsche Meisterschaft f¨r Blankbogen-Altersklasse 2014

 

<< züruck

  • Erfolgreich in Porta Westfalica

    Bogenschützen des SfB Walbeck erfolgreich in Porta Westfalica Am letzten Wochenende im April,...

    Weiterlesen...

  • Spendenaktion der ING-DiBa

    Hallo liebe Mitglieder und Freunde des SFB Geldern-Walbeck, Ihr habt jetzt alle die Möglichkeit unserem...

    Weiterlesen...

  • Mannschafts-Gold und dreimal Silber

    Mannschafts-Gold und dreimal Silber!   An den Wochenenden 12/13.08.2017, 26/27.08.2017 und 2/3.09...

    Weiterlesen...

  • 3D-Turnier Eschweiler

    Alle ins Kill auf dem 3D-Turnier in Eschweiler Einen wunderschönen aber sehr schwülen Samstag...

    Weiterlesen...

  • DM 3D in Volkmarshausen

      Bogenschützin vom SFB Geldern-Walbeck erreichte die Silbermedaille bei der deutschen...

    Weiterlesen...

Formulare

Links