Die Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Bogenschützen des SfB Walbeck erfolgreich in Porta Westfalica



Am letzten Wochenende im April, fand bei schönstem Sonnenschein, die zweitätige Landesmeisterschaft 3D in Porta Westfalica statt.
7 Bogenschützinnen und Schützen des Sfb Walbeck Geldern kamen erfolgreich zurück.


Der nur 8 jährige Jakob de Faber erreichte mit dem Jagdbogen, den ersten Platz in seiner Altersklasse. Ebenfalls die erste Platzierung in der Bogenklasse Langbogen Herren, hatte Stefan Meister errungen, direkt gefolgt von seinem Vereinskameraden Peter Zorn, der am zweiten Turniertag seine Leistung steigern konnte und sich somit die Silbermedaille sicherte.


In der Klasse Damen Ü40 Jagdbogen konnte sich Diana Auerbach durchsetzen und wurde dafür mit einer Goldmedaille geehrt.
In den Bogenklassen Langbogen Herren Ü45 und Jagdbogen Herren sicherten sich Harald Mendritzki und Frederik de Faber die Silbermedaille.


Des weiteren wurde Daniela Hax in ihrer Bogenklasse mit der Bronzemedaille für ihre Leistungen belohnt. Auch am zweiten Turniertag konnte der dritte Platz in der Mannschaftswertung Jagdbogen durch Frederik de Faber, Diana Auerbach und Daniela Hax gehalten werden, somit konnte der SFB Walbeck sich über eine weitere Bronzemedaille freuen.

Bericht auf RP-Online

  • Kurze Fita 2019 in Rheinhausen

    Tolle Platzierungen bei der kurzen Fita in Rheinberg 2019  Damen Compound ü551. Platz: Veronika...

    Weiterlesen...

  • Erfolgreich in Porta Westfalica

    Bogenschützen des SfB Walbeck erfolgreich in Porta Westfalica Am letzten Wochenende im April,...

    Weiterlesen...

  • Spendenaktion der ING-DiBa

    Hallo liebe Mitglieder und Freunde des SFB Geldern-Walbeck, Ihr habt jetzt alle die Möglichkeit unserem...

    Weiterlesen...

Formulare

Links